Jump to content

Unterschiede X-E2s zur X-E2?


Recommended Posts

Kann man irgendwo nachlesen, was die " alte " E2 dann mit dem Update kann ? Wäre ja klasse, wenn der einzige Unterschied zwischen " Alt " und " S " der veränderte Griff wäre.

Der aufgerufene Preis ersetzt ja fast auf den Euro genau die Preisstruktur der E2

 

ahhhhhh: https://www.fuji-x-forum.de/topic/25000-firmwareupdate-x-e2-version-40/page-5

Edited by knipsknips
Link to post
Share on other sites

Wenn ich die Pressereleases sowohl für die neue Kamera als auch für das Update durchlese, sehe ich keine großen Unterschiede außer, daß die "Neue" bis ISO 51200 gehen soll. Oder habe ich da was übersehen?

 

Ich gehe davon aus, dass beide Kameras die gleiche FW (und damit die gleichen Features) bekommen.

Link to post
Share on other sites

Trotz allem Kaizen Gedanken wäre das in meinen Augen blödsinnig.

Dann hätte sich Fujifilm ein neues S-Modell sparen können!

 

Auf der anderen Seite wäre es gut wenn sie die X-E2 nicht künstlich kastrieren um ein neues Modell zu "rechtfertigen". Wenn sie´s fürs Marketing machen um die E-Reihe ein wenig aufzupeppen und in die Newsticker zu kommen solls mir recht sein. Hauptsache sie stellen die nicht ein und bringen etwa nie mehr eine X-E3....

Link to post
Share on other sites

Bin über die Entwicklung bei den rangefinder-style-bodys begeistert und habe gleich mal den Mitgliedertitel angepasst :)

 

Die Pro mit 50% mehr Auflösung, einem um zwei Generationen weiterentwickelten Prozessor und zahlreichen Verbesserungen im Detail.

 

Die E-2 mit der voll aktualisierten firmware und die E-2s mit hardwareseitigen Anpassungen für alle, die dieses evf Modell neu kaufen wollen.

 

Fehlt nur noch eine im body eingebaute Funksteuerung für Blitze, ttl und manuell und in Gruppen, um mich für einen Neukauf zu motivieren.

Link to post
Share on other sites

Bin schon heute morgen über die E2-S und die offizielle Ankündigung für die neue Firmware 4.0 für die E2 gestoßen (globale Webseite!). Der Autofocus scheint mit dem der E2-S identisch - es werden auch gleiche Eckdaten genannt und gleiche Beispielbilder gezeigt, der einzige Unterschied, den ich gefunden habe: Die S hat eine Vollautomatik mit Szenenerkennung, die dann Belichtung, Focus etc. auf die erkannte Szene abstimmen soll ... Damit dürfte dann aber eine identische Firmware ausgeschlossen sein, da die E2-S dann wohl ein größeres ROM besitzen dürfte.

Edited by DoktorDe
Link to post
Share on other sites

Bin über die Entwicklung bei den rangefinder-style-bodys begeistert und habe gleich mal den Mitgliedertitel angepasst :)

 

Die Pro mit 50% mehr Auflösung, einem um zwei Generationen weiterentwickelten Prozessor und zahlreichen Verbesserungen im Detail.

 

Die E-2 mit der voll aktualisierten firmware und die E-2s mit hardwareseitigen Anpassungen für alle, die dieses evf Modell neu kaufen wollen.

 

Fehlt nur noch eine im body eingebaute Funksteuerung für Blitze, ttl und manuell und in Gruppen, um mich für einen Neukauf zu motivieren.

 

Was fehlt ist eine X-E3 in nicht allzu ferner Zukunft mit der Technik der Pro2 ohne OVF und einem Klappdisplay.... Scheint aber im Gegensatz zu einer T2 überhaupt keine Rumors dazu zu geben.....

Link to post
Share on other sites

Bisher habe ich noch keine Fakten gesehen, die belegen, dass es zwei unterschiedliche FW gibt.

Du kannst ja versuchen, Fuji noch auf den letzten Metern umzustimmen. Stand von heute ist jedoch, dass es kein ISO 51200 für die X-E2 geben wird.

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Edited by mjh
Link to post
Share on other sites

Du kannst ja versuchen, Fuji noch auf den letzten Metern umzustimmen. Stand von heute ist jedoch, dass es kein ISO 51200 für die X-E2 geben wird.

 

attachicon.gifX-E2_FW4.PNG

Das ist doch mal eine klare Aussage!

@AlexJoda: Von "künstlich kastrieren" kann hier ja wohl wirklich nicht die Rede sein. Die X-E2 hat schon FW Updates hinter sich, die jedes Mal zu einer Verbesserung geführt und auch neue Features wie z.B. Filmsimulationen gebracht haben. Auch bei dem Update auf FW 4.0 werden die Möglichkeiten erweitert und die Kamera durch das neue AF System deutlich verbessert. Höhere LIchtempfindlichkeit des AF: "The built-in phase detection pixels have the detection range of 0.5EV, an improvement from the previous 2.5EV"...Aber hallo!

Link to post
Share on other sites

Jedenfalls bin ich hocherfreut über die Entwicklung. Ich will mir schon seit Moanten einen zweiten XE-2 body zulegen (bin das permanente Objektivwechseln bei der Fotojagd leid). Für mich stellt sich daher überhaupt nicht die Frage, ob sich der Kauf einer 2s lohnt. Ich gewinne auf ganzer Linie: der alte body wird aufgewertet und der neue body hat (vielleicht)  ansprechende Verbesserungen und dann noch zu einem deutlich niedrigeren Preis, als vor 2 Jahren die XE-2 gekostet hat.

Außerdem sehe ich die Firmware- und "lohnt sich der Kauf der 2s"-Diskussion mit großer Gelassenheit. Ich komme aus einer Welt in der eine Kamera nach 10 Jahren immer noch das war, was sie immer war. Genau wie mein 10 Jahre altes Leica Ultravid-Fernglas, das ich, ohne jemals ein update zu erhalten, immer lieben werde.

Wenn heute eine Kamera nach einem Jahr nicht deutlich aufgewertet wird, natürlich kostenlos, dann ist die Enttäuschung grenzenlos. Strange times.....

 

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...