Jump to content
Neil62

Die analoge Fotografie lebt

Empfohlene Beiträge

Neuzugang:

The Electro 35 GS by Sp. Ard, auf Flickr

 

The Electro 35 GS by Sp. Ard, auf Flickr

 

The Electro 35 GS by Sp. Ard, auf Flickr

 

PoD gestern erledigt.

Loses Kabel für die Kontrolllampen angelötet

Kleber für Lichtdichtungen trocknet noch, dann gibts 'nen Film.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neuzugang:

....

 

PoD gestern erledigt.

Loses Kabel für die Kontrolllampen angelötet

Kleber für Lichtdichtungen trocknet noch, dann gibts 'nen Film.

Sehr schöne Kamera und auch wunderbare Bilder davon. Hätte sich auch sehr gut in Mehrdads GearPorn Thread gemacht.

Bin gespannt auf Bilder mit dem guten Stück.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schöne Kamera und auch wunderbare Bilder davon. Hätte sich auch sehr gut in Mehrdads GearPorn Thread gemacht.

Bin gespannt auf Bilder mit dem guten Stück.

 

Danke, aber dort wird ja nach Fuji-Gear gefragt.

Auf die Bilder bin ich aber auch gespannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine "Neue"!

Am Freitag habe ich sie bekommen und freue mich wie ein Kind. Der Bildzähler steht nun auf "10".

Ich war zunächst unentschlossen, ob ich mir die Bessa R3M oder lieber die Leica M6 wünschte.

Es war auch gar nicht einfach, vorher beide einmal anschauen und anfassen zu dürfen.

 

Mehrdads Beitrag in seinem Blog hat mir anfangs bei der Entscheidungsfindung sehr geholfen.

Meinen Dank an Ihn für seinen interessanten und in meinen Augen auch sehr treffenden Beitrag.

 

Der Sucher war für mich dann am Ende ausschlaggebend. Das ist aber stets eine sehr subjektive Entscheidung.

Richtig schick finde ich die Bessa nun auch noch.

Gern hätte ich auch beide ....

 

Gruß

 

kleinfriese

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fand sie in Wien bei Leica in erfreulich gutem Zustand bei erfreulich humanem Preis.

Für eine Leica im Zustand B/C hätte ich deutlich mehr bezahlen dürfen.

Sie war als A- eingestuft.

Da sie so einfach auch nicht mehr zu finden ist, ging das denn recht schnell ....

 

Gruß

 

kleinfriese

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...na ja, dann beteilige ich mich mal hier mit einer kleinen Schönen, die ich gestern für 6,- € auf dem Flohmarkt gekauft habe. Ich kannte sie nicht aber sie sah so wunderschön aus. Ihr kennt ja diesen Zwang, dann Herrn G zu bemühen. Ich hab da richtig einen Schreck gekriegt. 

 

Gruß

Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

6€? Bitter.....für den Verkäufer

Warum? Ist doch ein selbstgewähltes Schicksal. Wahrscheinlich war er noch froh für den analogen Staubfänger überhaupt noch etwas gekriegt zu haben.

 

Nun ist sie Kamera bei jemandem der sie zu schätzen weiß. Herzlichen Glückwunsch zu dem schönen Schnäppchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...die ich gestern für 6,- € auf dem Flohmarkt gekauft habe... 

 

Gruß

Peter

 

Das glaube ich gerade nicht! Ich werde in den nächsten Wochen nun jeden einzelnen Flohmarkt in der Nähe besuchen...

Glückwunsch!

 

Erhard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich mach mir da nichts vor. Ma hat ma Glück, ma hat ma Pech Mahatma Gandhi. Mein Gewissen ist rein, da ich nicht wusste, was die Cam Wert ist. Der gerechte Ausgleich ist wohl mein finanzieller Ausgleich in der letzten Woche für eine Hassiausrüstung (500c, 2x500EL Objektive und Kleinkram) den Epson 4990 in der Bucht, Chemie für Enwickler.....

Ich gehöre zu den Unverbesserlichen.

 

Peter

bearbeitet von Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am Sonntag war ich mal wieder auf dem Flohmarkt und hab unerbittlich zugeschlagen. Ich war spät dran aber keiner wollte sie haben. Da hab ich sie gerettet. Sie macht einen neuwertigen Eindruck und als ich dann eine neue Batterie einlegte begann sie zu leben. Ik freue mir. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am Sonntag war ich mal wieder auf dem Flohmarkt und hab unerbittlich zugeschlagen. Ich war spät dran aber keiner wollte sie haben. Da hab ich sie gerettet. Sie macht einen neuwertigen Eindruck und als ich dann eine neue Batterie einlegte begann sie zu leben. Ik freue mir.

Glückwunsch, eine T2 ist definitiv was Feines, nicht zu vergleichen mit den üblichen Plastikbombern aus der Zeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ne, du spinnst wohl, 3,50€? Es waren dann doch 5,00€ die aufgerufen wurden. Ich hab nicht gehandelt. Das Video ist sehenswert. http://www.lomography.de/magazine/144843-contax-t2-eyecons-edelkompakte-contax-t2

Im Ernst 5,00 € für eine T2? Die kannst du ja mit mind. 10.000 % Gewinn weiterverkaufen   

   Ich habe leider selten so ein Glück. Wobei das so auch nicht stimmt, habe meine "gut gebrauchte" mju I für 1,00 € auf dem Flohmarkt erstanden. Bisschen sauber machen, neue Batterie und ab dafür... Hier mal ein Bild daraus (mit Fuji Superia 400)... 

bearbeitet von manfredo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×