Jump to content

wann kommt die T5?


Recommended Posts

vor 20 Minuten schrieb Manni:

Und ein 1,4 85 mm wäre auch schön.

Sowas in der Art gibt es schon, nennt sich aber 1.2/56mm 😉

Auf ein echtes 1.4/85mm von Fujifilm würde ich eher nicht setzen. 

Link to post
Share on other sites

Posted (edited)
vor 22 Minuten schrieb UGE:

Was fehlt dir an der T4? Gegenüber der T3 funktionieren WB und AF besser und der neue Akku und Ibis sind auch drin.Das unsägliche Schwenkdisplay wird Fuji auch nicht unbedingt zurückbauen.

Das Gleiche wollte ich auch schon fragen bzw. was denkst Du denn, was eine T5 noch dazu bekommen kann oder sollte?

Ich muss zugeben, dass mir da ein wenig die Fantasie fehlt, außer das Fuji vielleicht der nächsten Generation etwas mehr MP spendiert? (eventuell 30 MP ?) Also wenn es "nur" noch mehr MP sind, dann könnte ich auf eine T5 gut verzichten. Ich finde, ein großer Sprung in der Entwicklung der T4 war der IBIS, größerer Akku, schnellerer AF und weitere FIlmsimmulationen . Was könnte also noch an "Verbesserungen" kommen, damit sich eine Neuanschaffung wirklich lohnt? 🤔

Edited by Dare mo
Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Naja die spannendere Frage ist neben den MP der neue Prozessor verbunden hoffentlich mit entsprechend gut programmiertem AF-C. Wenn die erste Kamera der nächsten Generation, die H2, vom Form- und Gewichtsfaktor sich von der H1 nicht wesentlich unterscheidet, dann wäre für mich die H2 der T5 vorzuziehen. Vor allem, wenn die das LCD behält. Es soll ja Leute geben, die die H1 zu groß oder zu schwer finden. Sie vergessen dabei, dass zwischen T4 und H1 nur 65g Gewichtsunterschied liegen und die H1 nicht sehr viel größer aber sehr viel griffiger und ergonomischer ist. Warum also auf eine T5 warten, wenn die H2 das bessere Paket ist?

 

Edited by Tommy43
Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Also ich habe seit der X-T1 alle Modelle benutzt und habe dabei die von Fuji beworbene Weiterentwicklung wargenommen. APS-C und eine Auflösung von 24-30 MP finde ich ziemlich ideal. Wenn ich einen 15 Stunden-Job mit 2 Kameras abreiße und mit 2-2,5k Fotos nach Hause komme, möchte ich auch irgendwann mal mit den Daten fertig werden. Wenn ich mehr Auflösung bräuchte, käme eine GFX in Frage. Insofern würde Fuji seine eigenen Linien kanibalisieren, wenn sie die Megapixel im X-System wesentlich anheben würden.

Edited by UGE
Link to post
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Dare mo:

Das Gleiche wollte ich auch schon fragen bzw. was denkst Du denn, was eine T5 noch dazu bekommen kann oder sollte?

In diesem Jahr soll ja die neue Hardware-Generation kommen – also ein neuer Sensor und ein neuer Prozessor, und wenn diese beiden Kernkomponenten neu sind, wird auch alles andere neu sein, außer den Grundlinien des Designs und der Position im Portfolio.

Link to post
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb Dare mo:

Das Gleiche wollte ich auch schon fragen bzw. was denkst Du denn, was eine T5 noch dazu bekommen kann oder sollte?

Ich muss zugeben, dass mir da ein wenig die Fantasie fehlt, außer das Fuji vielleicht der nächsten Generation etwas mehr MP spendiert? (eventuell 30 MP ?) Also wenn es "nur" noch mehr MP sind, dann könnte ich auf eine T5 gut verzichten. Ich finde, ein großer Sprung in der Entwicklung der T4 war der IBIS, größerer Akku, schnellerer AF und weitere FIlmsimmulationen . Was könnte also noch an "Verbesserungen" kommen, damit sich eine Neuanschaffung wirklich lohnt? 🤔

wesentlich verbesserte AF Funktionen (siehe Sony) inkl. Eye-AF (siehe Canon R3), besseres Rauschverhalten jenseits von ISO 3.200, Tier-/Vogelaugenerkennung (siehe Sony)

Link to post
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb Manni:

habe die T1 und T3 und möchte mal wieder eine neue Kamera kaufen.

Wann kommt die T5?

Und ein 1,4 85 mm wäre auch schön.

Gruß

Manfred

Wenn es Dir um ein 'echtes' 1,4 85 mm geht, dann empfehle ich das Sigma Art plus Fringer-Adapter. Konnte ich an der X-T4 ausgiebig testen und ist Topp!

Ansonsten hat AS-X recht: das 1,2 56mm mit KB äquiv. 85mm gibt es ja schon...

Link to post
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb Don Pino:

Ich wünsche mir eine Tieraugenerkennung die für meinen Hund geeignet ist;-)

https://www.kfuh.de/de/hunderassen/bergamasker/kfuh-bergamasker-rassenbeschreibung.php

hhhmmm, da musst Du wohl ein Muster nach Japan senden... Inkl. Heckenschere...

Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Don Pino:

Ich wünsche mir eine Tieraugenerkennung die für meinen Hund geeignet ist;-)

https://www.kfuh.de/de/hunderassen/bergamasker/kfuh-bergamasker-rassenbeschreibung.php

Heckenschere finde ich zu heftig ;), aber wie wäre es mit ein paar Haarklämmerchen? Dann klappt es auch mit dem Fotografieren 😀

Link to post
Share on other sites

Posted (edited)
vor 11 Minuten schrieb forensurfer:

wie wäre es mit ein paar Haarklämmerchen? 😀

Dir ist aber schon bewußt , dass mein Hund kein Chihuahua oder Pekinese ist.

So jetzt aber zurück zum Thema T5 (das ich selbst ja verlassen habe:-).

Edited by Don Pino
Link to post
Share on other sites

Am 3.1.2022 um 17:37 schrieb AS-X:

Sowas in der Art gibt es schon, nennt sich aber 1.2/56mm 😉

Auf ein echtes 1.4/85mm von Fujifilm würde ich eher nicht setzen. 

das 1,2  56mm habe ich doch schon.

Link to post
Share on other sites

Am 3.1.2022 um 19:51 schrieb Dare mo:

Das Gleiche wollte ich auch schon fragen bzw. was denkst Du denn, was eine T5 noch dazu bekommen kann oder sollte?

Ich muss zugeben, dass mir da ein wenig die Fantasie fehlt, außer das Fuji vielleicht der nächsten Generation etwas mehr MP spendiert? (eventuell 30 MP ?) Also wenn es "nur" noch mehr MP sind, dann könnte ich auf eine T5 gut verzichten. Ich finde, ein großer Sprung in der Entwicklung der T4 war der IBIS, größerer Akku, schnellerer AF und weitere FIlmsimmulationen . Was könnte also noch an "Verbesserungen" kommen, damit sich eine Neuanschaffung wirklich lohnt? 🤔

vermisse nix an der T3, will aber mal was Neues kaufen🤣

Link to post
Share on other sites

Am 3.1.2022 um 21:26 schrieb AS-X:

Ich verstehe den TO ja so, dass er sich endlich mal wieder eine neue Kamera kaufen will. Da er immer eine Generation auslässt, muss nun endlich die T5 kommen 😉

rischtisch😁

Link to post
Share on other sites

Am 3.1.2022 um 17:14 schrieb Manni:

Und ein 1,4 85 mm wäre auch schön

85 mm macht rund 130 mm KB-Brennweite. Als Festbrennweite reichlich unflexibel. In Innenräumen zu lang und als Tele zu kurz.

Und bei Offenblende ist die Schärfentiefe so hauchdünn, dass man gerne abblendet. Oder den Autofokus als mangelhaft bekrittelt und die T5 haben will 😉

Das Dingens braucht niemand, außer für den Bokeh-Freitag.

 

 

Link to post
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Hephaistos:

85 mm macht rund 130 mm KB-Brennweite. Als Festbrennweite reichlich unflexibel. In Innenräumen zu lang und als Tele zu kurz.

135 mm ist ja in Kleinbildsystemen eine durchaus gängige Brennweite, ob man sie nun mag oder nicht. Canon hat beispielsweise das EF 135mm f/2L USM, also sogar mit der passenden äquivalenten Lichtstärke. Fuji hat die äquivalente Brennweite 90 mm im Portfolio (und 80 mm gibt es ja auch noch), wenn auch eine Blende lichtschwächer als gewünscht. Aber mit f/1,4 wäre man wahrscheinlich bei 800 Gramm, und das muss man dann ja auch stemmen.

Link to post
Share on other sites

vor 47 Minuten schrieb Hephaistos:

Das Dingens braucht niemand, außer für den Bokeh-Freitag.

Ich schon. Zwar nicht überwiegend, jedoch für den bewussten Einsatz, nicht nur im Nahbereich. Gern in der Landschaftsfotografie. Für distanzierte Portraitfotografie ist es ggf. auch sehr geeignet.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...